Archiv der Kategorie: Grundlagenforschung

Hier geht es um Untersuchungen zu Einzelfragen in der Wirkungsweise der homöopathischen Medikamente, beispielsweise Untersuchungen zu Unterschieden zwischen reinem Trägermaterial und Arznei.

Der Nobelpreisträger und die Homöopathie

Man muss offensichtlich gar nicht über Homöopathie schreiben, um vereinnahmt zu werden. Selbst wenn man sich gegen die Vereinnahmung wehrt und selbst wenn die Ergebnisse bei den Fachkollegen heftig umstritten sind. Das nutzt alles nichts, jedenfalls nicht, wenn man Nobelpreisträger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Grundlagenforschung | 8 Kommentare

Endlers Homöopathie-Kaulquappen – Teil 2

Hier folgt der zweite Teil des Artikels, in dem sich Ute Parsch mit den Ergebnissen der österreichischen Forschergruppe um P. C. Endler auseinandersetzt. Der erste Teil (Link) stellte die zentrale Versuchsreihe vor und beschäftigte sich ausführlich mit der ersten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Grundlagenforschung | 6 Kommentare

Endlers Homöopathie-Kaulquappen – Teil 1

Konnte die spezifische Wirksamkeit eines Homöopathikums endlich in replizierbaren Versuchen mit Grasfröschen nachgewiesen werden, wie Anfang 2013 berichtet wurde? Wobei nicht nur die Frösche eine Metamorphose durchliefen, sondern offenbar auch die Ergebnisse…

Veröffentlicht unter Allgemein, Grundlagenforschung | 8 Kommentare

Forschung an Zwergerbsen auf Homöopathisch

Bei allen Aktivitäten in Richtung Traunstein soll doch der eigentliche Zweck dieses Blogs, die Analyse der Studienlage zur Homöopathie, nicht in Vergessenheit geraten. Ute Parsch beschäftigt sich in diesem Gastbeitrag mit einer Studie, die geradezu beispielhaft zeigt, wie man aus einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Grundlagenforschung | 79 Kommentare

Nachtrag: Wasserlinsen zum Nachweis homöopathischer Wirkungen

—————————————————————————————————— EDIT 23.02.2015 WICHTIG! Bitte beachten: Auf der Tagung ‚Science meets Homeopathy‘ in Berlin vom 12. bis zum 14. Februar 2015 hatte ich Gelegenheit, meine Vorbehalte mit Herrn Baumgartner zu besprechen (Link). Mein Kritikpunkt bezüglich möglicher Unterschiede in den Versuchszeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Grundlagenforschung | 15 Kommentare

Diskussion zu ‚Quasi-Quantum Model of Potentization‘ von Marcin Molski (Gastbeitrag von Ute Parsch)

Ich freue mich sehr, diesen Gastbeitrag von Ute Parsch veröffentlichen zu können. Darin wird ein Thema behandelt, eine Arbeit über die quantenmechanische Modellbildung der Potenzierung, das ziemlich an der Grenze meiner eigenen Fachkompetenz liegt, allerdings von der falschen Seite her. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Grundlagenforschung | 11 Kommentare

Wasserlinsen sollen Wirkung von homöopathischen Mitteln zeigen

(Überarbeitet am 14.2.2014) —————————————————————————————————— EDIT 23.02.2015 WICHTIG! Bitte beachten: Auf der Tagung ‚Science meets Homeopathy‘ in Berlin vom 12. bis zum 14. Februar 2015 hatte ich Gelegenheit, meine Vorbehalte mit Herrn Baumgartner zu besprechen (Link). Mein Kritikpunkt zur Auflösung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Grundlagenforschung | 9 Kommentare