Archiv der Kategorie: Verlaufssstudien

Felduntersuchungen zur Homöopathie

Haidvogl-Studie (2007): Evidenz, die nicht schiefgehen kann, ist keine!

Quasi als Vorbereitung für die weitere Auseinandersetzung mit der Dokumentation der WissHom zum Forschungsstand in der Homöopathie wird hier beispielhaft eine Beobachtungsstudie untersucht, die einen Vergleich zwischen Homöopathie und Hochschulmedizin zum Gegenstand hat. Wie belastbar sind diese Ergebnisse?

Veröffentlicht unter Blog, Verlaufssstudien, Wirksamkeitsstudien | 10 Kommentare

…diese Studien meinte der VKHD

Der Verband klassischer Homöopathen Deutschlands (VKHD) hatte behauptet, dass Homöopathika bei bestimmten Erkrankungen mindestens ebenso wirkungsvoll sein könnten wie Antibiotika. Woher ist dies bekannt? Der VKHD hat auf meine diesbezügliche Anfrage sehr rasch geantwortet und sechs Veröffentlichungen als Quellen genannt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Klinische Einzelstudien, Verlaufssstudien, Wirksamkeitsstudien | 4 Kommentare

Homöopathika seien vergleichbar zu Antibiotika…

… schrieb der VKHD im November 2014 in einer Pressemitteilung zum Europäischen Antibiotikatag. Welche wissenschaftliche Nachweise gibt es dafür?

Veröffentlicht unter Allgemein, Blog, Klinische Einzelstudien, Verlaufssstudien, Wirksamkeitsstudien | 12 Kommentare

Leben Krebspatienten mit homöopathischer Zusatzbehandlung länger?

Vor ein paar Tagen besuchten zwei Mitglieder der GWUP-Ortsgruppe Freiburg eine Informationsveranstaltung eines Freiburger Homöopathen, der über die Behandlung von Krebs mittels klassischer Homöopathie informierte (Link). Dort wurde natürlich auch erwähnt, dass es Studien gäbe, in denen die Wirksamkeit wissenschaftlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Verlaufssstudien, Wirksamkeitsstudien | 20 Kommentare

Kinderwunsch Homöopathie und Carstens-Stiftung – die Zweite

Außer dem Thema der Homöopathie-Hochschule in Traunstein hatten wir vor einiger Zeit noch eine andere Baustelle begonnen. In diesem Artikel hatten wir dargestellt, dass die Carstens-Stiftung bei unerfülltem Kinderwunsch nachdrücklich zu einer homöopathischen Therapie rät. Schließlich seien die Erfolgsaussichten mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Verlaufssstudien, Wirksamkeitsstudien | 1 Kommentar

Homöopathie bei ADHS – Nachfolgestudie zur Studie von Frei et al.

Meine allererste Analyse hier auf dem Blog betraf die Studie von Frei et al. aus dem Jahr 2005 zur homöopathischen Behandlung von ADHS (hier). Wir kamen zu dem Schluss, dass man diese Studie eher als Nachweis einer Unwirksamkeit betrachten kann. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Verlaufssstudien, Wirksamkeitsstudien | 10 Kommentare

Homöopathie bei Krebs: Psorinum – Studie von Chatterjee (2011)

Indien ist eine Hochburg der Homöopathie, dort ist sie fest in das Gesundheitssystem integriert. Daher wird dort auch heftig geforscht und es werden neue Therapien entwickelt. Ich hatte hier bereits über die Krebsbehandlung nach den Banerji-Protokollen berichtet. Es gibt eine weitere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Verlaufssstudien, Wirksamkeitsstudien | 6 Kommentare

Behandlung von Krebspatienten mit Homöopathie – Studie von Rostock (2011)

Sucht man im Internet nach den Begriffen ‚Krebs‘ und ‚Homöopathie, dann findet man eine große Anzahl von Webseiten homöopathischer Ärzte und Heilpraktiker. Grundsätzlich gibt es dabei durchaus unterschiedliche Aussagen. Einig ist man sich offenbar, dass die Homöopathie bei der Linderung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Verlaufssstudien, Wirksamkeitsstudien | 20 Kommentare

Ein Beispiel für Pseudoforschung in der Homöopathie

Für gewöhnlich ist Forschung eine gute Sache, die recht vielen Menschen auf verschiedene Weise nützlich ist. Grundsätzlich ist das Resultat guter Forschungsarbeit ein Erkenntnisgewinn auf einem Wissensgebiet. Im Bereich der pharmazeutischen und medizinischen Forschung ist dies ohne Zweifel eine Erweiterung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Verlaufssstudien, Wirksamkeitsstudien | 1 Kommentar