Suchergebnisse für: Bell

Ibuprofen vs. Belladonna C6 in der Kieferorthopädie

Im Indian Journal of Research in Homeopathy wurde vor einiger Zeit eine Studie veröffentlicht, in der homöopathisch aufbereitetes Belladonna als Schmerzmittel erprobt wurde [1]. Diese Arbeit hat auch Herrn Behnke von der Carstens-Stiftung auf Twitter dazu veranlasst, homöopathisches Belladonna mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Klinische Einzelstudien, Wirksamkeitsstudien | Verschlagwortet mit , , , | 21 Kommentare

Homöopathische Therapie von Fibromyalgie – Fisher (1989) und Bell (2004)

(Überarbeitet 15.2.2014) Nachdem die letzte Analyse eigentlich recht erfreulich verlief, landen wir mit dieser Betrachtung leider wieder am anderen Ende der Skala. Über die homöopathische Behandlung der Fibromyalgie existieren drei kontrollierte Vergleichsstudien. Hauptthema dieser Analyse ist die in 2004 veröffentlichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Klinische Einzelstudien, Wirksamkeitsstudien | 4 Kommentare

„Release the first report!“

… das war der Aufruf, den die Homöopathen an den Forschungsausschuss des Australischen Gesundheitsministerium (NHMRC) gerichtet hatten. Diesem Anliegen wurde im August 2019 entsprochen und ein als „Erster Bericht“ („First report“ – Homöopathen) oder „Berichtsentwurf“ („draft review“ – NHMRC) bezeichnetes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Blog, Metastudien | 71 Kommentare

Homöopathika wirken auch in tiefen Potenzen nicht über Placebo hinaus

Nochmal, auch für Betriebswirte: Homöopathika wirken nicht über den Placeboeffekt hinaus. Dass dies bei Homöopathika in hoher Potenz so ist, ist vollkommen einsichtig, schließlich ist spätestens oberhalb von D23 / C12 von dem eingesetzten Wirkstoff nichts mehr vorhanden, was eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Hintergrund | 7 Kommentare

Nanopartikel und Homöopathie – wie soll das gehen?

Welche Bedeutung können Nanopartikel für die Homöopathie haben? Wenn diese wirklich die Träger der Wirksamkeit homöopathischer Präparate wären – was wäre daraus zu folgern?

Veröffentlicht unter Blog | 7 Kommentare

EPI3: Homöopathische Bestätigungsforschung in Vollendung

Die Homöopathie hat ein Problem damit, die angeblich so überragende Wirksamkeit mit wissenschaftlich validen Studien zu belegen. Das ist schlecht fürs Geschäft. Also ist es aus Sicht des weltgrößten Herstellers von Homöopathika folgerichtig, eben selbst für eine entsprechende Berichterstattung zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | 5 Kommentare

Homöopathie: Arzneimittel ohne Wirkung? Prof. Frass im Hangar 7

Sehr geehrter Herr Professor Frass, ich beziehe mich mit diesem Text auf die vor Kurzem geführte Diskussion im Hangar 7 zum Thema Homöopathie. Da Sie mich an einer Stelle persönlich zitiert haben, erlaube ich mir, hier zu antworten.

Veröffentlicht unter Blog | 11 Kommentare

Nachweis der Wirksamkeit von Homöopathie bei Tieren – wirklich?

Im Februar 2018 wurde ich zu einer Diskussion mit homöopathisch arbeitenden Tierärzten eingeladen. Wobei diese Veranstaltung dann wegen eines Todesfalles abgesagt und später „wegen Terminkollisionen“ auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Zur Vorbereitung hatte ich mich allerdings mit einigen Äußerungen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | 12 Kommentare

Kritik an der Homöopathiekritik IV – Alles nur Zucker

Im vierten Teil unserer drei Serien bei Susannchen braucht keine Globuli (Link), auf der Netzwerkseite des INH (Link) und auf diesem Blog zur Auseinandersetzung mit der Kritik des Homeopathy Research Institute (HRI) an der Homöopathiekritik geht es um die Aussage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Grundlagenforschung | 5 Kommentare

Criticism on criticism on Homeopathy Pt.1: There is no evidence

Klick zur deutschen Fassung Up front It is evident that the associations of homeopathy are dealing with the critics‘ arguments more intensively than before, e.g. the work of the Information Network on Homeopathy (INH), a Germany based team of doctors, … Weiterlesen

Schreib einen Kommentar